Skip to main content

Veröffentlichte Fragen


Thema Kurzfrage Kurzantwort Anlagedatum Ticketnummer
AcknowledgementDocument AWT 1.0
Welche Prüfungen sind im Rahmen der Erstellung des AcknowledgementDocument durchzuführen? Aktuell ist ausschließlich die Syntaxprüfung vorgesehen. 19.05.2021 2021-01020
Übermittlungsfristen ACK ACK muss unverzüglich nach Prüfung der Datei übermittelt werden 26.04.2021 2021-01001
ActivationDocument AWT 1.0
Wir funktioniert die Abstimmung des Ausgleichsfahrplans im Planwertmodell? Diese Thematik wird mit einer Umsetzungsfrage beantwortet. 13.07.2021 2021-01055
Allgemeine Festlegungen 4.5
Wie ist dieser Hinweis zum neuen Code in der APERAK Z35 „Format nicht eingehalten“, der sowohl in der MIG als auch dem AHB eingeführt wurde, zu verstehen? Fehler in der Änderungshistorie in Änderungs-ID 18063 18.10.2018 2018-00142
Anwendungsübersicht der Prüfidentifikatoren - informatorische Lesefassung 1.0c
Mit welchem Anwendungsfall der ORDERS werden fehlende Zählerstände in der Sparte Strom angefragt? In der Sparte Strom sind fehlende Zählerstände über den Anwendungsfall, dem der PID 17113 zugeordnet ist, zu reklamieren 30.07.2021 2021-01074
Mit welchem Anwendungsfall der ORDERS werden fehlende Messwerte in der Sparte Strom angefragt? In der Sparte Strom sind fehlende Werte über den Anwendungsfall, dem der PID 17113 zugeordnet ist, zu reklamieren 10.05.2021 2021-01013
In welchen Fällen ist eine Bestellung von Werten per ORDERS, der der PID 17004 zugeordnet ist, auszulösen? Die Auslöser einer Bestellung von Werten wurde mit Umsetzungsfrage WiM_027 präzisiert 21.04.2021 2021-00997
Welche Datumsangabe erfolgt bei der Bestellung einer Abgrenzung der Energiemenge zum Jahreswechsel mit der ORDERS 17004? Bei der Bestellung einer Abgrenzung der Energiemenge zum Jahreswechsel ist in in SG30 DTM+9 das Datum 01.01.XXXX anzugeben. 01.04.2021 2021-00968
Geschäftsdatenanfrage nach Stammdaten auch für rückwirkende Zeitpunkte? Geschäftsdatenanfrage nach Stammdaten immer für aktuelle Stammdaten 23.02.2021 2021-00922
Wie ist die Referenz auf ID weiterer Marktlokationen im Angebot zur MSB-Rechnungsabwicklung (QUOTES) anzugeben? Referenz auf ID weiterer Marktlokationen bei der Position des Messstellenbetrieb-Entgelts ausreichend 18.01.2021 2021-00890
Anwendungsübersicht der Prüfidentifikatoren - informatorische Lesefassung 1.0a
Wie erfolgt die außerplanmäßige Anforderung eines Messwertes? Die außerplanmäßige Anforderung eines Messwertes erfolgt per ORDERS, der der PID 17004 zugeordnet ist. 22.03.2021 2021-00949
Reklamation oder Geschäftsdatenanfrage? Fehlende Werte sind in der Sparte Strom per Reklamation nachzufordern. 07.01.2021 2021-00882
Wie erfolgt die Angabe der Zeitspanne zur Anfrage von Lastgangdaten in der ORDERS? Zeitspannen (Beginndatum und Endedatum) in der ORDERS und MSCONS sollen identisch sein 16.11.2020 2020-00855
Wie können in der Sparte Gas fehlende Lastgangdaten nachgefordert werden? In der Sparte Gas werden fehlende Lastgangdaten über die Geschäftsdatenanfrage nachgefordert. 14.05.2020 2020-00757
Anwendungsübersicht der Prüfidentifikatoren - informatorische Lesefassung 1.0b
Ab wann gilt die Bestellung der bilanzierten Menge beim ÜNB (ORDERS) und die Ablehnung der Bestellung (ORDRSP)? Bestellung der bilanzierten Menge beim ÜNB und Ablehnung der Bestellung ab 01.04.2021 29.06.2020 2020-00784
Wie erhält der NB die bilanzierte Menge für „iMS-Marktlokationen“ bis zum 1.4.2021 In der Bilanzierungsgebietsclearingliste steht die bilanzierte Menge je Marktlokation. 22.04.2020 2020-00740
Anwendungsübersicht der Prüfidentifikatoren - informatorische Lesefassung 1.0
Welche Identifikatoren sind bei der Reklamation von Werten zu verwenden? Bei der Reklamation ist der Identifikator zu verwenden, zu dem Werte reklamiert werden sollen. 04.03.2020 2020-00685
Wie können fehlende Bewegungsdaten im Kalenderjahr vor Lieferbeginn angefragt werden? Klärung fehlender Bewegungsdaten im Kalenderjahr vor Lieferbeginn muss bilateral erfolgen 02.03.2020 2020-00682
Reklamation oder Geschäftsdatenanfrage? Fehlende Werte sind in der Sparte Strom per Reklamation nachzufordern. 31.01.2020 2020-00644
Setzt der ORDERS-Anwendungsfall, dem der PID 17111 zugeordnet ist, den ORDERS-Anwendungsfall, dem der PID 17003 zugeordnet ist, voraus? ORDERS-Anwendungsfall, dem der PID 17111 zugeordnet ist, setzt den ORDERS-Anwendungsfall, dem der PID 17003 zugeordnet ist, nicht voraus 30.01.2020 2020-00643
Nutzung der ORDERS PID17004 ORDERS PID17004 für WiM Anforderung von Zwischenablesungswerten 16.01.2020 2020-00629
Warum wurde die Rolle ÜNB für den PID 17004 der ORDERS (Anforderung von Werten) nicht berücksichtigt? Die Rolle ÜNB benötigt keine Zwischenablesungswerte 18.09.2019 2019-00454
Wie werden die DTM-Segmente bei der Reklamation gefüllt? Zeitraum so angeben, dass der zu reklamierende Wert eindeutig ist. 30.08.2019 2019-00427
Worauf bezieht sich das RFF+ON der ORDRSP genau? Referenz auf die Nachrichtennummer (BGM DE1004) aus der ORDERS. 22.08.2019 2019-00400
Wie können fehlende Lastgangdaten für Gas nachgefordert werden? Fehlende Lastgangdaten für Gas können per ORDERS mit dem Prüfidentifikator 17102 nachgefordert werden 15.08.2019 2019-00378
Müssen Datumsangaben DTM+163 und DTM+164 bei Anfrage nach Stammdaten angegeben werden? Datumsangaben DTM+163 und DTM+164 sind bei Anfrage nach Stammdaten nicht anzugeben 07.08.2019 2019-00365
Wie sind bei der Reklamation von Werten die Datumssegmente DTM+163 und DTM+164 im Format 303 CCYYMMDDHHMMZZZ zu füllen Mögliche Füllung kann den Beispielen aus der Antwort entnommen werden 29.07.2019 2019-00344
Warum wurde die Rolle ÜNB für den PID 17004 der ORDERS (Anforderung von Werten) nicht berücksichtigt? Die Rolle ÜNB benötigt keine Zwischenablesungswerte 23.05.2019 2019-00269
APERAK / CONTRL AHB 2.3f
Darf das Datum der Erstellung einer Übertragungsdatei im Rahmen der Syntaxprüfung geprüft werden? Jedes Datum, dass lt. gültigem Kalender möglich ist bzw. war, ist in der Syntaxprüfung zu akzeptieren. 06.10.2020 2020-00833
Ist die Reihenfolge der Segmente in den Anwendungshandbüchern verbindlich einzuhalten? Nein, sofern die EDIFACT-Struktur der Nachrichtenbeschreibung eingehalten wird, ist die Reihenfolge der Segmente beliebig. 13.12.2019 2019-00598
APERAK / CONTRL AHB 2.3e
Wie groß muss der Abstand zwischen zwei Vorgängen sein um einen Zuordnungsfehler zu vermeiden. Der "ausreichende Abstand" ist absichtlich nicht exakt spezifiziert 11.01.2019 2019-00179
APERAK / CONTRL AHB 2.3d
Wann ist in der CONTRL der Fehlercode „2“ (Syntax-Version oder -ebene nicht unterstützt) zu verwenden? Im EDI@Energy-Subset kann dieser nur bei einem Verstoß gegen die Vorgabe, die Syntaxversion 3 zu verwenden, eingesetzt werden. 27.12.2018 2018-00172
Gibt es eine 1zu1 Beziehung zwischen Prüfidentifikator und Geschäftsvorfall ? Nein, es können n Geschäftsvorfälle unter einem Prüfidentifikator abgebildet sein. 04.09.2018 2018-00107
Ist der String „??“ in einer EDIFACT-Datei ein Syntaxfehler? Nein;Wenn ? als Freigabezeichen festgelegt ist, bedeutet dies, dass nur dass ein ? übertragen werden soll; ist das ? im UNA nicht als eines der Trennzeichen definiert werden dadurch zwei ? übertragen 30.08.2018 2018-00103
Warum wird im UNB-Segment eine 2stellige Jahrezahl verwendet ? Erläuterung der unterschiedlichen Jahresangaben im UNB- und DTM-Segment 29.08.2018 2018-00102
Führen zu viele Segmentwiederholungen, welche durch eine Bedingung eingeschränkt sind, zu einer APERAK Z29? Zu viel gesendete Informationen sind zu ignorieren 04.06.2018 2018-00044
Muss der Empfänger einer Nachricht die Zuordnungsprüfung verzögern, um eine Zuordnungsfehlermeldung zu vermeiden? Der Sender ist für einen ausreichenden Abstand, zwischen aufeinander aufbauenden Nachrichten, verantwortlich 17.05.2018 2018-00030
Ist es korrekt, die gesamte Datei abzulehnen oder müsste der MGV in diesem Falle nicht die korrekten BK/SBK in seinem System verarbeiten? Ablehnung gebündelter Allokationen per APERAK 24.04.2018 2018-00015
Wie ist bei mehrfach versandten Energiemengen und Zählerständen zu verfahren? Keine Ablehnung doppelter MSCONS per APERAK 18.04.2018 2018-00009
Darf eine UTILMD-Datei abgelehnt werden, wenn die Vorgaben zur Befüllung der DE3042 für ein Postfach nicht eingehalten wurden? Fehlerhafte Angabe von Postfachadresse 18.04.2018 2018-00006
APERAK MIG 2.1d
Darf eine INVOIC-Nachricht, die in RFF+ACE eine Dokumentennr. eines Lieferscheins enthält, zu dem beim Rechnungsempfänger keine MSCONS mit dieser Dokumentennr. vorliegt, per APERAK (Z33) abgelehnt werden? Nein, die INVOIC wird ausschließlich mittels der in SG2 LOC angegebenen Marktlokations-ID, der entsprechenden Marktlokation zugeordnet. Es erfolgt keine Zuordnung zu einem Geschäftsvorfall, wie z. B. einem Lieferschein. 13.12.2019 2019-00596
Codeliste der Artikelnummern des BDEW 4.1h
Darf die Artikelnummer uneingeschränkt genutzt werden? Artikelnummer muss uneingeschränkt genutzt werden. 29.04.2021 2021-01004
Darf die Artikelnummer uneingeschränkt genutzt werden? Artikelnummer muss uneingeschränkt genutzt werden. 13.04.2021 2021-00982
Wie wird der Datenspeicher abgerechnet? Der Datenspeicher wird als eigene Position abgerechnet. 29.03.2021 2021-00959
Müssen Artikelnummern und Preisblatt zusammenpassen? Ja, die Artikelnummern müssen mit dem Preisblatt korrespondieren. 11.02.2021 2021-00914
Welche Artikelnummern werden für iMS und mME in der Netznutzungsrechnung verwendet? Diese Art der Abrechnung ist zwischen NB und LF bilateral abzustimmen. 03.02.2021 2021-00907
Welche Artikelnummer wird ab dem 1. April 2021 in der Netznutzungsabrechnung für den Wandler/Mengenumwerter genutzt? Ab dem 1. April gilt ausschließlich die Artikelnummer 9990001000657 für den Wandler/Mengenumwerter in der NNA. 19.01.2021 2021-00891
Codeliste der Artikelnummern des BDEW 4.1g
Müssen Artikelnummern und Preisblatt zusammenpassen? Ja, die Artikelnummern müssen mit dem Preisblatt korrespondieren. 06.02.2020 2020-00650
Codeliste der Artikelnummern des BDEW 4.1f
Ist in der MSB-Rechnung die Nutzung der Artikelnummer für den Wandler/Mengenumwerter erlaubt? Nein, ist nicht erlaubt. 13.05.2019 2019-00244
Ist der Sockelbetrag ein Grundpreis? Nein, der Sockelbetrag ist kein Grundpreis. 11.03.2019 2019-00216
Wie granular ist die NN-Rechnung? Die Granularität orientiert sich am Preisblatt. 29.01.2019 2019-00189
Können weitere Artikelnummern für MSB-Rechnung eingeführt werden? Derzeit sind keine weiteren Artikelnummern für die MSB-Rechnung vorgesehen 19.11.2018 2018-00156
Codeliste der europäischen Ländercodes 1.0
Ist der Ländercode UK für Großbritannien richtig? Großbritannien hat den Ländercode GB 18.01.2019 2019-00183
Codeliste der Messprodukte 2.1
Sind überlappende Zeiträume mit einer Null-Menge im Lieferschein erlaubt? Überlappende Zeiträume von Energiemengen pro OBIS-Kennzahl sind im Lieferschein nicht erlaubt 05.06.2020 2020-00766
Codeliste der OBIS-Kennzahlen und Medien 2.2g
Verwendung der OBIS für EM bzgl. Korrekturenergiemenge / Energiemenge Differenzierung erfolgt über die Zuordnung zum Meldepunkt (MaLo oder MeLo) 12.03.2019 2019-00219
Codeliste der OBIS-Kennzahlen und Medien 2.2f
Wie ist der Umgang mit nicht mehr gültigen OBIS-Codes? Nur OBIS-Kennzahlen aus dem Dokument Codeliste der OBIS-Kennzahlen sind in der Marktkommunikation zugelassen 08.11.2018 2018-00151
Fragen zu Messwerübertmittlung MÜ-A bis MÜ-F Siehe dazu die Dokumente Codeliste der OBIS-Kennzahlen und EDI@Energy Anwendungshilfe zu den Datenformaten des Interimsmodells 02.10.2018 2018-00126
Welcher PID und OBIS-Code ist für die RLM-Netznutzung zu nutzen? Siehe Kapitel 3.1 im zugeordneten Dokument (Codeliste-OBIS-Kennzahlen_2_2f_Lesefassung_20170609.pdf) 24.07.2018 2018-00075
Codeliste der Statuszusatzinformation 1.0b
Bedarf es einer besonderen Kennzeichnung , wenn nachträglich korrigierte Lastgangdaten versendet werden? Kennzeichnung im Rahmen der Vorgaben 11.09.2018 2018-00116
Wie ist bei Stornierung von Lastgängen vorzugehen? Stornierung von Lastgängen 31.08.2018 2018-00105
COMDIS AHB 1.0
Kann die COMDIS auch bei Ablehnungen von Abschlagsrechnungen angewendet werden? negative REMADV auf Abschläg für Netzanutzungsbrechnung auch per COMDIS ablehnbar 06.11.2019 2019-00529
Wieso referenziert die COMDIS nicht auf die REMADV? COMDIS referenziert auf gültige Nachricht 18.09.2019 2019-00455
Wie viele unberechtigte Nichtzahlungsgründe können mit der COMDIS zurückgewiesen werden? je REMADV unabhängig von der Anzahl der Ablehnungsgründe nur eine COMDIS zu versenden 11.09.2019 2019-00442
In welchen Fällen darf die COMDIS verwendet werden? COMDIS-Ablehnung kann nur mit Begründung erfolgen 09.09.2019 2019-00435
Kann ich mehrere REMADV-Ablehnungsgründe in einer COMDIS ablehnen ? Nein, es kann nur ein REMADV-Ablehnungsgrund mit einer COMDIS abgelehnt werden 05.08.2019 2019-00364
Ändert sich das Fälligkeitsdatum nach Nutzung der COMDIS? gesetzliche Vorgaben für Mahnprozesse gelten unabhängig der energiewirtschaftlichen Vorgaben 05.07.2019 2019-00313
COMDIS MIG 1.0
Kann die COMDIS weiterhelfen, wenn die Liefermengen nicht zur INVOIC passen ? Nein, dann muss nach Erhalt der Ablehnung per REMADV eine bilaterale Klärung erfolgen. 12.03.2020 2020-00695
Wie sollen die DE 4440 des FTX+ACD-Segment bei Ablehnung einer REMADV gefüllt werden ? Die Vorgaben der DE 4440 sind gemäß der Vorgaben des AHB zu erfüllen ! 02.03.2020 2020-00684
Welche Zeichen dürfen in Freitextfeldern benutzt werden ? Es dürfen alle Zeichen gemäß UN/ECE-Zeichensatz C in Freitextfeldern genutzt werden. 16.01.2020 2020-00628
Wie kann auf eine REMADV mit mehreren Ablehnungsgründen per COMDIS reagiert werden? In der COMDIS kann nur auf einen Ablehnungsgrund der REMADV "reagiert" werden 19.09.2019 2019-00458
CONTRL MIG 2.0
Wie wird die Segmentposition des fehlerhaften Datenelements ermittelt? Erläuterung der Zählweise zur Angabe der Segmentposition des fehlerhaften Datenelements 27.08.2018 2018-00096
EDI@Energy Anwendungshilfe Einführungsszenario: Neue Artikelnummern zum 1. April 2021 in der PRICAT 1.3
Ist eine Ablesung mit einem Ablesezeitpunkt 23:59 Uhr bei einem iMS erlaubt? Eine Ablesung mit einem Ablesezeitpunkt 23:59 Uhr bei einem iMS ist in der Marktkommunikation nicht erlaubt 15.02.2019 2019-00201
Wie sind die Informationen für den Verbrauchsart zu verwenden? Die Verbrauchsart ist mit den tatsächlichen Informationen zu befüllen 07.02.2019 2019-00196
Werden Energiemengen nur auf Ebene der Marktlokation versendet? Energiemengen können auf Ebene der Markt- und Messlokation übermittelt werden 26.11.2018 2018-00160
Ist eine Energiekorrekturmenge beim Gerätewechsel immer verpflichtend zu übermitteln? Eine Energiekorrekturmenge muss beim Gerätewechsel nur bei einem vorhanden Energiefluss- und verbrauch übermittelt werden 19.10.2018 2018-00144
Können Energiemengen auf Ebene der Messlokation übermittelt werden? Korrekturenergiemengen werden auf Ebene der Messlokation versendet 09.10.2018 2018-00133
EDI@Energy Anwendungshilfe Einführungsszenario: Neue Artikelnummern zum 1. April 2021 in der PRICAT 1.3, Stand: 30.07.2018
Kann die Energiemenge der Marktloaktion als Summe angegeben werden? Gesamtenergiemenge kann mit der 1.9.0 angegeben werden. 22.08.2018 2018-00094
EDI@Energy Anwendungshilfe zu den Datenformaten der Marktkommunikation 2020 Der Service wird ab dem 1.8.2019 eingestellt.
Gibt es seitens BDEW-Nachfolgeempfehlungen zum eingestellten Service der EDIFACT Utilities ? Nein, BDEW gibt keine Empfehlungen zu Softwaredienstleistungen des Energiemarktes. 24.07.2019 2019-00340
EDI@Energy Anwendungshilfe zu den Datenformaten der Marktkommunikation 2020 14 - 006
Ist EDIFACT Utilities 14-006 auf dem aktuellsten Stand? Wird das Tool weiterhin supportet? aktuelle Version 14-007 von EDIFACT Utilities (Stand November 2018) 24.10.2018 2018-00146
Wird es weiterhin Aktualisierungen von EDIFACT Utilities geben? Keine verbindliche Aussage möglich 17.09.2018 2018-00119
Gibt es eine Nachrichtenprüfung gegen Vorgaben der Anwendungshandbücher ? keine vollumfängliche AHB-Prüfung implementiert 13.06.2018 2018-00052
Der Edifact Editor lässt sich nicht starten. Gibt es hier irgendwelche Probleme oder Tricks? Start der Software durch startEdiUtilities.bat, bzw. edifact-utilities.jar 23.04.2018 2018-00011
Entscheidungsbaum-Diagramme und Codelisten 1.0
Wie wird bei einer Kündigung mit der Identifikationslogik MaLo-ID der Vertragspartner geprüft? Der Vertragspartner wird bei einer Kündigung mit der Identifikationslogik MaLo-ID nicht geprüft 01.04.2021 2021-00971
Wie können überschneidende Zeiträume von Lieferscheinen vom Typ "Arbeits- / Leistungspreis" abgelehnt werden. Lieferscheine vom Typ "Arbeits- / Leistungspreis" können nicht wegen zeitlicher Überschneidungen abgelehnt werden 30.03.2021 2021-00960
Wie ist mit Mehrfachkündigungen zu einem Termin umzugehen? Die Kündigungen sind mit dem Antwortcode A06 zu beantworten 03.03.2021 2021-00931
Wie ist der Zeitraum des Lieferscheins und die Frage mit der lfd. Nr. 9 zu interpretieren? Beschreibung des Zeitraums eines Lieferscheins und der Frage 9 02.03.2021 2021-00930
Wie ist mit fehlenden Fragen in einem EBD und dem nicht vorhandenen Ablehnungsgrund E14 - Ablehnung sonstiges umzugehen? Der Antwortgrund "Ablehnung" ist für ein EBD befristet für ein Jahr möglich 23.12.2020 2020-00877
Sind die Fragen mit der laufenden Nummer 14 und 18 im EBD E_0455_Information prüfen identisch? Nein, die Fragen sind nicht identisch. 14.12.2020 2020-00870
Herkunftsnachweisregister AHB 2.2
Widerspruch in UTILMD Widerspruch wird durch Lesefassung des UTILMD MIG aufgehoben 25.07.2019 2019-00341
IFTSTA MIG 2.0
Nur für den Prüfidentifikator 21006 endet die Gültigkeit. 07.08.2019 2019-00367
INVOIC / REMADV AHB 2.4
Besteht immer eine 1zu1 Beziehung zwischen REMADV und Überweisung ? Ja, der Überweisungsbetrag muss zur REMADV passen. 28.04.2021 2021-01002
Reaktionsmöglichkeit auf fehlerhafte Umsatzsteuer-ID Nichtzahlungsavis mit dem Abweichungsgrund 28 Sonstiges (erfordert Erläuterung im Segment FTX) 01.04.2021 2021-00962
Welche ORDERS ist gültig, wenn nacheinander mehrer QUOTES bestätigt wurden ? Es kann immer nur eine gültige QUOTES/ORDERS-Kombination geben und zwar die Jüngste. 03.02.2021 2021-00906
Gibt es eine Regel zur Fällgkeit von Stornorechnungen Nein, aus Formatsicht sind keine Regeln zur Fälligkeit bei Stornorechnungen bekannt. 02.11.2020 2020-00848
Stehen die Datumsangaben "Beginn Bilanzieurung " und "Ende Netznutzung" im Verhältnis zueinander ? Nein, sie können unabhängig voneinander angegeben werden je nach Erfordernis. 27.10.2020 2020-00843
Wo findet der PDF-Versand der Kapazitätsrechnung statt ? Der PDF-Versand ist nicht Bestandteil der MaKo. 21.08.2020 2020-00818
INVOIC / REMADV AHB 2.3d
Wie wird zwischen PDF und zugehöriger INVOIC bei Kapazitätsrechnungen referenziert ? Lt. zugehöriger Prozessbeschreibung erfolgt die Referenzierung über die Rechnungsnummer 03.06.2020 2020-00762
Ist eine automatisierte Ablehnung von falschen Empfängerangaben der Rechnung vorgesehen ? Nein, es ist lediglich möglich eine unbekannte Empfänger-MP-ID per Syntaxfehlermeldung abzulehnen. 06.04.2020 2020-00724
Was wird bei "nicht steuerbaren" Rechnungspositionen in SG52-MOA+125 übertragen ? Die Summe der nicht steuerbaren Positionen wird in SG52-MOA+125 übertragen. 01.04.2020 2020-00719
Kann ein Lieferant eine NN-INVOIC im Bereich Strom mit dem Grund Z07 bzw. Z10 reklamieren, wenn der dazugehörige Lieferschein direkt oder indirekt als o. k. gemeldet wurde? Dies kann nicht ausgeschlossen werden. 02.03.2020 2020-00683
Welcher Lieferschein ist bei Nachberechnungen oder Korrektur von Umlagen in der INVOIC anzugeben? Es kann auf den bisherigen Lieferschein referenziert werden, sofern dieser gültig bleibt und zur Rechnung passend ist 19.02.2020 2020-00672
Gibt es einen INVOIC-Anwendungsfall zur Übermittlung von Kosten für die Sperrung und/oder Entsperrung ? Es gibt keine Prozessbeschreibung zur Abrechnung von Sperrungen und/oder Entsperrungen und somit keinen dafür ausgeprägten INVOIC-Anwendungsfall. 10.02.2020 2020-00655
Kann auf den Versand eines Lieferscheins im Rahmen einer Stornierung verzichtet werden ? Sofern sich die Menge nicht geändert hat, kann die neue Rechnung unverändert auf den gleichen Lieferschein verweisen. 11.12.2019 2019-00591
Fehlt ein "Muss" im INVOIC/REMADV im Anwendungsfall, dem der PID 31009 zugeordnet ist? Angabe von SG2 bei PID 31009 wird korrigiert in Lesefassung 17.09.2019 2019-00447
Gibt es einer Vorgabe, LIN-Segmente mit gleicher Artikelnummer und gleichem Preis zusammenzufassen ? Nein, es ist jedoch nicht nachvollziehbar, warum hier keine Zusammenfassung erfolgen sollte. 22.08.2019 2019-00403
Kann eine INVOIC wegen falscher Menge abgelehnt werden, obwohl der Lieferschein bestätigt wurde? REMADV-Ablehnungsgrund Z10 (Netznutzungsmesswerte / -energiemengen falsch) bei Abweichungen zwischen Lieferschein und Rechnung 03.07.2019 2019-00310
Wie sind Steuergeräte in der MSB-Rechnung abzurechnen? Ist abhängig von der Preiskalkulation. 28.06.2019 2019-00305
INVOIC / REMADV AHB 2.3c
Fehlt ein "Muss" im INVOIC/REMADV im Anwendungsfall, dem der PID 31001 und 31003 zugeordnet ist? Angabe von SG50 bei PID 31001 und 31003 wird korrigiert in Lesefassung 20.09.2019 2019-00459
Ist eine Ablehnung einer Netznutzungsabrechnung wegen Rundungsdifferenz zulässig? Energiemenge des MSB muss abrechneter Menge des NB entsprechen 10.09.2019 2019-00439
Welche "Bestandsteile" muss eine INVOIC enthalten? keine Pflicht zur Angabe von Rechnungspositionen mit Wert 0 im QTY-Segment „energetische Mengenangaben“ 06.09.2019 2019-00433
Existieren Vorgaben über die Reihenfolge von Rechungen und Stornorechungen innerhalb einer INVOIC-Übertragungsdatei? Die Reihenfolge von Rechnungen und Stornorechnungen innerhalb einer INVOIC-Übertragungsdatei ist nicht vorgegeben. 18.07.2019 2019-00332
Wird jede INVOIC mit einer REMADV beantwortet? INVOIC mit Forderungsbetrag 0 wird auch mit REMADV beantwortet 08.07.2019 2019-00317
Umlagenkorrektur bei KWK führt zu Stornierung und erneuter Abrechnung 03.06.2019 2019-00280
Wann kann der Code 13I genutzt werden? Nutzung von 13I in xter Rechnung möglich 22.05.2019 2019-00267
Wie wird Blindarabeit abgerechnet? In diesem Fall muss die Blindarbeit bilateral abgestimmt werden. 26.04.2019 2019-00237
Was ist die Energiemenge einer 13R? Energiemenge einer 13R ist die aus dem zugrundeliegenden Lastgang. 16.04.2019 2019-00230
Unterscheidung von 13I und 13R 01.04.2019 2019-00224
Wo finden sich Hinweise zur Ablehnungsgründen der REMADV ? Hinweise zu Ablehnungsgründen finden sich im INVOIC/REMADV Anwendungshandbuch. 12.03.2019 2019-00218
Darf der Name des Rechnungsempfängers (SG2\NAD\C080\3036) in einer Storno-INVOIC mit dem Namen des Rechnungsempfängers aus der Ursprungsrechnung verglichen werden? Angabe von Rechnungsempfänger in Stornorechnungen 05.10.2018 2018-00131
Prüfung des Namens vom Rechnungsempfänger in einer INVOIC für die Abrechnung der Netznutzung zulässig? Die Angabe des Rechnungsempfängers erfolgt gemäß Lieferantenrahmenvertrag 05.10.2018 2018-00130
Wie ist die u.a. Aussage aus dem AHB zu interpretieren? prozessuale Vorgabe zur INVOIC-Beantwortung sind zehn Werktage 02.10.2018 2018-00127
Gilt das POG-Bündel auch bei mME? Für jede Marktlokation mit mME-Messung ist ein Angebot zu stellen 27.08.2018 2018-00098
Wie sind aufeinanderfolgende Gasmonate darzustellen ? Keine Überschneidung von Zeiträumen 27.07.2018 2018-00077
Ist die Aufteilung von Arbeit, Leistung und Umlagen auf unterschiedliche Rechnungen möglich? Alle im Abrechnungszeitraum erbrachten Leistungen sind in einer Rechnung abzurechnen. 10.07.2018 2018-00063
Wie erfolgt die Angabe des Gemeinderabatts im Summenteil ? Gemeinderabatt im Summenteil entspricht der Summe der Angaben auf Positionsebene 10.07.2018 2018-00061
Dürfen die MP-ID von Sender und Empfänger im UNB-Segment von den Angaben in den entsprechenden NAD-Segmenten im Nachrichtenkopf abweichen? MP-ID-Verwendung in UNB- und NAD-Segmenten muss zueinander passen 12.06.2018 2018-00050
Gibt es eine Artikelnummer für Sicherheitsleistungen ? Vorauszahlungen im Sinne von Sicherheitsleistungen 11.06.2018 2018-00049
Wie wird die Großkundenpostleitzahl in den NAD-Segmenten der INVOIC geprüft? Steuerliche Vorgaben zur Adressangabe bei Rechnungen 11.06.2018 2018-00048
Wie ist in der Umstellungsphase auf Reverse Charge Verfahren zu verfahren, wenn ein Teil des Abrechnungszeitraums vor dem Umstellungszeitpunkt liegt? Ende des Leistungszeitraums entscheidet über Reverse Charge Verfahren 25.05.2018 2018-00040
Wie ist das Segment MOA+131 in SG27 im Rahmen von Gemeinderabatten zu befüllen? Verwendung von SG27 beim Gemeinderabatt 18.05.2018 2018-00032
Ablehnung unbekannter Markt-, bzw. Messlkationen REMADV Ablehnung unbekannter Markt- und Messlokationen 25.04.2018 2018-00016
INVOIC MIG 2.6f
Ist die Einführung einer Kennzeichnung von Rechnungskorrekturzeilen denkbar ? Aktuell ist keine Anpassung der bestehenden Möglichkeiten (negative Menge bei Rücknahme von Positionen oder Stornierung gesamter Rechnungen) geplant. 29.07.2020 2020-00797
INVOIC MIG 2.6e
Wie sind Antworten auf den Lieferschein nach Ablauf der Frist zu werten? Im Forum Datenformate werden keine Aussagen zur prozessualen Ausgestaltung zu finden 29.11.2019 2019-00576
Gibt es einer Vorgabe, LIN-Segmente mit gleicher Artikelnummer und gleichem Preis zusammenzufassen ? Nein, es ist jedoch nicht nachvollziehbar, warum hier keine Zusammenfassung erfolgen sollte. 21.08.2019 2019-00399
Wann kann eine Storno-INVOIC mit einem Zahlungsavis beantwortet werden? Storno-INVOIC nur mit positiver REMADV bestätigen nach vorheriger Bestätigung der Original-INVOIC 05.07.2019 2019-00314
Wie sieht das Verfahren bei Nicht-Zustellung von EDIFACT-Nachrichten aus? Bei Nichtzustellbarkeit von EDIFACT-Nachrichten Kontakt zum MP aufnehmen. 22.05.2019 2019-00268
Mit welcher Artikelnummern sind Kommunikationskomponenten zu berechnen? Es gilt die 9990001 00043 3 "Entgelt für Fernauslesung" 18.03.2019 2019-00221
Wird der MSB für mehrere Messlokationen unter einer Marktlokation in einer Rechnung abgerechnet? Ja, der MSB wird für mehrer Messlokationen unter einer Marktlokation in einer Rechnung angegeben. 14.03.2019 2019-00220
Welcher Code ist in der INVOIC für SLP bei Monatsrechnungen zu verwenden ? MVR 25.02.2019 2019-00208
Darf der Gemeindesteuerrabatt in SG52-MOA+125 übertragen werden ? In SG52-MOA+125 hat die Übertragung des Gemeindesteuerrabatts nichts verloren 20.11.2018 2018-00157
Abrechnung von Rundsteuerempfängern über MSB- oder Netznutzungsrechnungen ? Abrechnung von Rundsteuerempfängern über MSB-Rechnung 24.10.2018 2018-00145
Müssen die Zeitpunkte der Zählerstände zu den Zeitpunkten des Zeitintervalls der NN-Rechnung passen? Zusammenhang zwischen Zeiträumen der Netznutzungs- und Mehr-/Mindermengenabrechnung 12.10.2018 2018-00135
Wie hat die Netznutzung für Straßenbeleuchtungen zu erfolgen? keine Regelung zur Abrechnung der Straßenbeleuchtung 02.10.2018 2018-00125
Wie ist mit dem Messstellenbetrieb in der Netznutzungsrechnung umzugehen, wenn im Abrechnungszeitraum ein mME eingebaut wurde? Messstellenbetrieb ist innerhalb des Abrechnungszeitraums abzugrenzen 13.09.2018 2018-00118
Für welche Rechnungen ist das "neue Gemeinderabattverfahren" anzuwenden ? Das "neue Gemeinderabattverfahren" gilt für alle neuen Rechnungen unabhängig vom Abrechnungszeitraum. 23.07.2018 2018-00074
Wie wird SG50 MOA+77 berechnet ? SG50 MOA+77 ist die Summe aller SG27 MOA+203 zzgl. USt. 02.07.2018 2018-00058
Abrechnung des Messtellenbetiebs, wenn eine moderne Messeinrichtung (mME) sowie ein Wandler in einer Messlokation vorhanden sind Zwei Positionen mit der Artikelnummer 9990001 00079 8 25.05.2018 2018-00039
SG52 MOA 125 bei Gemeinderabatt ohne USt USt-Betrag bei Gemeinderabatt 22.05.2018 2018-00033
MSCONS AHB 3.0
Welche Datumsangabe erfolgt bei der Messwertübermittlung von Zählerständen aus einer kME / mME oder iMS bei der Übermittlung eines Turnus-Zählerstandes? Die Angabe des Ablesedatums von Zählerständen ist von der verbauten Messtechnik abhängig. 15.07.2021 2021-01057
MSCONS AHB 2.3c
Wie erfolgt der Versand der Energiemengen PI 13019 BGM 7 bei rechnerischen Abgrenzungen? Abgrenzungen ohne Zählerstände sind in einer Nachricht mittels Wiederholung der SG9 LIN zu übermitteln. 18.06.2021 2021-01036
Wie wird eine Energiemenge aus zwei Zählerständen aus einer Turnusablesung gebildet? Das Ablesedatum in SG10 DTM+9 mit Ablesegrund PMR und Ablesehinweis MRV ist als Ende des angegebenen Tages zu interpretieren. 01.04.2021 2021-00969
Wie werden Energiemengen mit Beginn- und Endedatum gebildet, wenn Zählerstände mit unterschiedlichen Abelsegründen / -hinweisen vorliegen? Regel „Beginn/Ende Messperiode“ für die Energiemenge: Beginn Messperiode bezieht sich immer auf den Tagesbeginn des angegebenen Tages, Ende Messperiode bezieht sich immer auf das Tagesende des angegebenen Tages 01.04.2021 2021-00967
Mit welcher Datumsangabe wird einMesswert aufgrund einer Abmeldung NN bestellt und wie wird dieser vom MSB versendet? In der ORDERS PID 17004 wird bei der Datumsangabe immer der Beginn des Tages angegeben, für die Übermittlung der Messwerte in der MSCONS gibt es unterschiedliche Varianten. 01.04.2021 2021-00966
Wie wird ein Zählerstand aufgrund der Bestellung mittels ORDERS PID 17004 mit dem Ablesegrund COS an den Besteller übermittelt? Es ist dasselbe Datum aus der ORDERS mit dem Ablesegrund „COS“ sowie dem Erfassungshinweis „SMV“ anzugeben. 01.04.2021 2021-00965
Wie sind die Ablesehinweise zu den Ablesegründen bei Zählerständen mit Datumsangabe definiert? Wenn das Ablesedatum eine Datumsangabe ohne Uhrzeit ist: Ablesehinweis SMV als Beginn des angegebenen Tages, Ablesehinweise EMV oder MRV als Ende des angegebenen Tages 01.04.2021 2021-00964
Ist bei der Übermittlung eines vorläufigen Wertes eine Statuszusatzinformation anzugeben? Vorläufige Werte sind nicht mit Statuszusatzinformationen zu versehen. 01.04.2021 2021-00963
MSCONS AHB 2.3a
Mit welchem Nachrichtentyp erhält der LF die Werte vom MSB? Die Übermittlung der Werte erfolgt mit der MSCONS 08.07.2020 2020-00789
Wie werden Energiemengen auf Ebene der Marktlokation bei Zählerständen aus einem iMS gebildet? Regel zur Bildung von Energiemengen auf Ebene der Marktlokation 04.05.2020 2020-00748
MSCONS AHB 2.3
Sind mehrere Energiemengen durch Wiederholen des SG9 LIN oder durch das SG10 QTY zu übermitteln? Sollen mehrere Werte an einem Meldepunkt übertragen werden, ist die Wiederholung über SG9 LIN vorzunehmen. 16.12.2019 2019-00601
MSCONS AHB 2.2i
Wie sind Bedingungen und Formatdefinitionen umzusetzen? Bedingung ist korrekt (siehe Kapitel 1.22.3 der Allgemeinen Festlegungen) 18.02.2019 2019-00202
Wie werden die Werte der Lastgänge im PID 13008 versioniert? Version ist über die Kombination DTM unterhalb des UNH und Zeitintervall SG6 DTM 163/164 erkennbar 12.12.2018 2018-00168
Mit welcher Kategorie (BGM+1001) soll die Storno erzeugt werden? Siehe MSCONS AHB 02.10.2018 2018-00128
MSCONS AHB 2.2h
Storno von Messwerten durch den LF - ist APERAK gerechtfertigt? APERAK ist nicht berechtigt 07.11.2018 2018-00149
Kann eine MSCONS mit der Energiemenge einer Marktlokation zu mehreren INVOIC führen? nein 09.08.2018 2018-00083
Ist es vorgesehen, dass der Netzbetreiber seine, mit Gasdaten (Brennwert und Zustandszahl) angereicherte, MSCONS ebenfalls stornieren muss? Detaillierung der Regelungen zum Storno sind aktuell in der Konsultation 09.08.2018 2018-00082
Welcher Ablesegrund soll für eine monatliche Zwischenablesung verwendet werden? Verwendung von Ablesegründen 06.08.2018 2018-00081
Sind Stammdatenänderungsmeldung notwendig, wenn sich die Zählernummer geändert hat? Ablehnung mit APERAK - Z19 (Gerätenummer in der Messlokation nicht bekannt) ist durchzuführen. 31.07.2018 2018-00079
Muss der Netzbetreiber Zählerstände in der Zukunft verarbeiten? Abgelesene Zählerstände können nicht in der Zukunft liegen. 25.07.2018 2018-00076
Lastgangmessung nach Stilllegung Empfehlung: Zeit nach Ausbau - auffüllen mit Nullwerten (Status: Ersatzwert) 20.06.2018 2018-00054
Ist der Verweis auf eine allte MSCONS (2.2.g) richtig? Es muss auch auf die aktulle Version (2.2.h) verwiesen werden. 01.06.2018 2018-00043
Kann in diesem Fall die Kanalnummer mit der Variable "b" angegeben werden oder muss ein Zahlenwert erfolgen? Kanalnummer "b" ist nicht erlaubt 29.05.2018 2018-00042
Ist es erlaubt, dass in einer MSCONS in 2 UNHs verschiedene Prüfidentifikatoren verwendet werden? Ja, mit Einschränkungen. 25.05.2018 2018-00037
Kann die Kanalnummer in der OBIS-Kennzahl 7-0:33.86.0, von 0 auf b, d. h. auf irrelevant, angepasst werden? Aktualisierte Antwort: Kanalnummer in der OBIS-Kennzahl der Energiemenge für Gas wird nicht angepasst 09.05.2018 2018-00023
Wie ist bei einem Strono zu referenzieren? Referenz identifiziert die zu stornierende Originalnachricht eindeutig 04.05.2018 2018-00017
Muss der NB Zwischenablesung (COT) berücksichtigen? Siehe MSCONS AHB Kapitel 4.3 10.04.2018 2018-00002
ORDERS / ORDRSP AHB Geschäftsdatenanfrage 1.4a
Welcher Meldepunkttyp soll bei Anfragen zu Zählerständen genutzt werden? Zählerstände werden mit der ID der Messlokation angefragt 17.01.2019 2019-00181
ORDERS / ORDRSP AHB Geschäftsdatenanfrage 1.4
Frage zu ORDERS und Prüfindikator 17102 für eine Geschäftsdatenanfrage an den Messtellenbetreiber Geschäftsdatenanfrage vom NB an MSB nur für Bewegungsdaten 20.07.2018 2018-00072
ORDERS / ORDRSP AHB MaBiS 2.0a
Warum ist das Datumsformat 203 bei der Anforderung einer Lieferantenclearingliste zu verwenden? Das Datumsformat 203 dient der interpretationsfreien Zeitbestimmung für den Beginn und das Ende eines Abos. 09.04.2020 2020-00734
ORDERS / ORDRSP AHB MaBiS 2.0
Wie ist das Ausführungsdatum bei Abos zu nutzen? Das Ausführungsdatum ist bei Abos entsprechend der Logik der Aktivierung/Deaktivierung aus der UTILMD für MaBiS-Prozesse zu nutzen 29.07.2019 2019-00346
Wie ist mit der ÄND-ID 18415 umzugehen? Die ÄND-ID 18415 kann ignoriert werden 29.07.2019 2019-00345
ORDERS MIG 1.1k
In welchem Datumsformat ist das Ausführungsdatum anzugeben? Das Datumsformat des Ausführungsdatums wird je Anwendungsfall im Anwendungshandbuch festgelegt. 22.04.2020 2020-00739
ORDERS MIG 1.1j
Mit welchem Anwendungsfall sollen fehlende Lastgangdaten nachgefordert werden? Fehlende Lastgangdaten sind in der Sparte Strom zu reklamieren. Es ist der Anwendungsfall, dem der PID 17113 zugeordnet ist, zu nutzen. 26.02.2020 2020-00675
ORDERS MIG 1.1i
Auf welches Stammdatum zielt die Änderung der Erfassung der Energie in Schwachlastzeiten? Die Erfassung der Energie in Schwachlastzeiten steht im Zusammenhang mit der Konzessionsabgabe 09.09.2019 2019-00436
PlannedResourceScheduleDocument AWT 1.0
Müssen RDA-Zeitreihen auch für Anlagen mit Sollwertanweisung übermittelt werden? RDA-Zeitreihen müssen auch für Anlagen mit Sollwertanweisung übermittelt werden. 15.04.2021 2021-00984
PlannedResourceScheduleDocument FB 1.0
Ist das Pattern zu den Zeitintervallangaben in den Planungsdaten richtig? Pattern mit dem Flavor PCRE2 (PHP>=7.3) wird bei Zeitintervallangaben nicht akzeptiert. 27.07.2021 2021-01066
Welcher Wert wird zu den Zeitintervallen übermittelt, in denen keine Abruf-Information vorliegt? Wenn keine Abruf-Information vorliegt, wäre in dem Fall, dass ein Sollwert übermittelt werden muss, der Wert 100% (Pmax) einzutragen. Bei einem Deltaabruf wäre der Wert in diesem Fall 0. 09.07.2021 2021-01051
PRICAT AHB 1.0b
Unter welcher Artikelnummer wird ein Rundsteuergerät angegeben? Das Rundsteuergerät kann unter der Artikelnummer 9990001000839 angegeben werden 24.02.2021 2021-00924
PRICAT AHB 1.0
Darf sich der Preisschlüsselstamm eines Artikels in der neuen Version ändern ? Es gibt keine Formatvorgabe, die eine Änderung des Preisschlüsselstamms eines Artikels untersagt. 13.05.2019 2019-00245
Referenz (RFF+ACW) in der PRICAT bei erhaltener APERAK Referenz erfolgt immer auf die zuletzt gültige PRICAT 11.09.2018 2018-00115
Wie viele Preispositionen müssen im Preisblatt veröffentlicht werden? Die Anzahl der LIN-Positionen gibt der MSB vor. 27.07.2018 2018-00078
Wie ist Gültigkeit der Preisblätter für die MSB-Abrechnung definiert? Gültigkeitszeiträume von Preisblättern 11.06.2018 2018-00047
PRICAT MIG 1.1a
Unter welcher Artikelnummer wird ein Rundsteuergerät angegeben? Das Rundsteuergerät kann unter der Artikelnummer 9990001000839 angegeben werden 24.02.2021 2021-00923
Müssen die Preisschlüsselstämmen eindeutig sein? Preisschlüsselstämme müssen eindeutig sein. 17.03.2020 2020-00707
PRICAT MIG 1.1
Darf eine PRICAT abgelehnt werden, wenn das SG36 LIN nicht fortlaufend und damit nicht eindeutig bezeichent wird? Keine Ablehnung per CONTRL/APERAK bei Verstoß gegen forlaufende Nummerierung in LIN-Segment 17.10.2018 2018-00140
Ist die Angabe der Vorgängerversion in der PRICAT Pflicht ? Vorgängerversionen sind immer, sofern vorhanden, anzugeben 14.08.2018 2018-00087
Muss die PRICAT EDI Nachrichtennummer über alle Empfänger eindeutig sein? Eindeutigkeit ist einzig über die EDI Nachrichtennummer (DocID) im BGM Segment gegeben 12.07.2018 2018-00067
QUOTES MIG 1.1a
Wie wird ein Wandlersatz in der QUOTES dargestellt? Ein Wandlersatz wird als eine Position mit mehreren Gerätenummern dargestellt. 06.03.2020 2020-00689
Welche Artikelnummer wird für die MSB-Rechnungsabwicklung genutzt? Für die MSB-Rechnungsabwicklung wird die Artikelnummer 9990001000798 verwendet 17.09.2019 2019-00448
QUOTES MIG 1.1
Müssen neue QUOTES nach einer Aktualisierung des Preiskatalogs mit neuen Positionen versendet werden? Versand neuer QUOTES für Marktlokationen, für die neue Positionen eines aktualisierten Preiskatalogs relevant sind 06.02.2019 2019-00195
Ist die Segmentwiederholungen UNH erlaubt? QUOTES-Datei darf mehrere Nachrichten enthalten 18.06.2018 2018-00053
Regelungen zum Übertragungsweg 1.1
Fehlendes Update Zertifikatssperrliste (CRL) von der CA Es darf keine abgelaufene CRL zur Prüfung verwendet werden 27.08.2018 2018-00099
Wann darf frühestens die alte EDIFACT-Adresse gelöscht werden? Es besteht keine diesbezügliche Fristenregelung. 16.08.2018 2018-00089
REMADV MIG 2.8
Sollte BGM DE 1004 eindeutig sein ? Ja, ansonsten ist die Identifikation einer EDIFACT-Nachricht nicht möglich. 10.08.2020 2020-00807
REQOTE / QUOTES / ORDERS / ORDRSP AHB 1.3a
Darf aufgrund unterschiedlicher Schreibweisen des Preisschlüsselstamms eine Ablehnung der QUOTES erfolgen? Unterschiedliche Schreibweisen des Preisschlüsselstamms dürfen nicht zu einer Ablehnung der QUOTES führen. 01.10.2019 2019-00482
REQOTE / QUOTES / ORDERS / ORDRSP AHB 1.3
Wie ist das Segment SG32 RFF+AVE in der QUOTES zu nutzen Im RFF+AVE werden die MaLo-IDs angegeben, welche durch die POG unter die Abrechnung fallen 04.12.2018 2018-00162
Kann das Abrechnungsbeginndatum für die MSB Abrechnung von dem Ausführungsdatum in der QUOTES abweichen? Das Ausführungsdatum aus der QUOTES entspricht dem Abrechnungsbeginn der MSB Abrechnung 19.04.2018 2018-00010
Stammdaten AWT 1.0
Gibt es eine Legende zu den verwendeten Symbolen/Werten in den Anwendungstabellen? Eine Erläuterung steht in den Allgemeinen Festlegungen in Kapitel 6.18 Hinweise zum Lesen der Anwendungstabellen. 24.06.2021 2021-01039
Ist die Angabe des Lastgradienten immer erforderlich? Nein, die Angabe des Lastgradienten ist nicht immer erforderlich. 08.06.2021 2021-01028
Stammdaten XSD - informatorische Lesefassung 1.0
Ist die Häufigkeit des Elements EEG_Anlagenschluessel korrekt? Ja, die Häufigkeit liegt bei 0..unbounded. 21.09.2021 2021-01102
19.05.2021 2021-01019
11.05.2021 2021-01015
Ist der Typ GeokoordinatenT falsch beschrieben? Ja, es handelt sich um einen Fehler und wird über eine konsolidierte Lesefassung mit Fehlerkorrekturen korrigiert werden. 21.04.2021 2021-00999
Ist die Felddefinition für die Typen "MarktlokationT" und "TrancheT" falsch? Ja, sie wird über eine konsolidierte Lesefassung mit Fehlerkorrekturen korrigiert werden. 08.04.2021 2021-00978
UTILMD AHB Einspeiser 2.0f
Müssen Tranchen eine MeLo-ID zugeordent werden? Eine direkte Zuordnung Tranche - Messlokation ist nicht vorgesehen 28.05.2018 2018-00041
UTILMD AHB GPKE / GeLi Gas 6.1
Ist bei Angabe einer Referenz auf die ID einer Messlokaktion in dem NAD für den Name und Adresse der Ablesekarte, auch ein LOC+172 mit der MeLo-ID notwendig? Aus dem Anwendungsfall geht nicht hervor, dass im SG5 LOC+172 die Messlokations-ID vorhanden sein muss 27.02.2020 2020-00681
Wird bei einer Kündigung, mit der Identifikationslogik "Z12 Marktlokations-ID" ein Namen angegeben? Bei der Identifikationslogik "Marktlokations-ID" wird in den Initialprozessen kein Name / Adresse angegeben 22.12.2019 2019-00613
Wie ist mit der Identifikationslogik umzugehen, wenn diese in der Sparte Gas angegeben ist? Zu viel Gesendete Informationen sind zu ignorieren 06.11.2019 2019-00535
Wie ist mit der MeLo bei Pauschalanlagen umzugehen? Muss eine Messlokations-ID angegeben werden? Bei der "Pauschalanlage" - Marktlokation ohne Messeinrichtung gibt es keine Messlokaitions-ID 29.10.2019 2019-00522
Warum ist das SG6 RFF+Z18 "Ref. auf MaLo-ID..." wenn die MaLo-ID im LOC+172 nicht immer vorhanden ist? Bei den SG6 RFF+Z18 (MaLo) RFF+Z19 (MeLo) ist nicht eine Marktlokations-ID / Messlokations-ID im DE 1154 anzugeben. 28.10.2019 2019-00517
UTILMD AHB GPKE / GeLi Gas 6.0g
Vor- und Nachkommastellen in den Stammdaten. Welche Information ist das? In den Stammdaten werden die tatsächlichen Vor- und Nachkommastellen angegeben 14.08.2019 2019-00376
UTILMD AHB GPKE / GeLi Gas 6.0f
Warum werden in den Stammdaten die tatsächlichen Eigenschaften der Geräte kommuniziert? Die Abrechnungsrelevanten Informationen müssten dann an der MeLo, MaLoscharf vorliegen. In der WiM noch eine andere Logik notwendig. 05.02.2019 2019-00193
Ist die Angabe des Netzanschlusseigentümers in der Anmeldung E/G verpflichtend? Gemäß des AHBs muss kein Netzanschlusseigentümer angegeben werden 16.10.2018 2018-00138
Muss die Adresse (NAD) in der Zuordnungsliste identisch gefüllt sein wie in der Antwort auf die Anmeldung? Laut Definition der Zuordnungsliste sind dies die Abgestimmten Stammdaten aus den Wechselprozessen 05.09.2018 2018-00110
Welche Nachricht ist bei einer Kündigung eines LRV zu senden? Es gibt für diesen Fall keinen Prozess und somit auch keinen Anwendungsfall 25.05.2018 2018-00038
Wie wird mit Großkunden-PLZ Adressen in den NAD Segmenten umgegangen? Jede Adresse mit einer Großkunden-PLZ hat auch eine "normale" Adresse 24.05.2018 2018-00036
Wir erhalten "Dummywerte" in einer Anfrage. Wie ist damit umzugehen? Dummywerte sollten in keinen Nachrichten vorhanden sein 24.04.2018 2018-00013
Wie sollen im Datenaustausch die MaLo/MeLo-Beziehungen (CCI+Z01 und SEQ+Z05/Z06) bei kaskadierten Modems und bei Rundsteuerempfängern übertragen werden? Eine Kommunikationseinrichtung oder eine Steuereinrichtung wird den Geräten zugeordnet, an welche diese angebunden sind 17.04.2018 2018-00005
UTILMD AHB MaBiS 3.1
Sind Profile/Profilscharen für Einspeiser im Rahmen der MPES notwendig? Für Einspeiser sind keine Profile/Profilscharen notwendig. 03.02.2020 2020-00646
Die Bedingung [91] ist richtig. 31.07.2019 2019-00353
Die Ausprägung im AHB ist korrekt. 31.07.2019 2019-00351
UTILMD AHB Stammdatenänderung 1.1a
Wird durch eine Änderung der Korrespondenzanschrift auch der Kundenname geändert? Wenn ein Stammdatum geändert werden soll, so ist dies auch mitzuteilen. Eine Ableitung zu einer Veränderung ist nicht beschrieben 09.09.2020 2020-00823
Wie / Wann ist der Codes ZP0 in der Stammdatensynchronisation zu verwenden? Der Codes ZP0 im PID 11185 "Stammdatensynchronisation" ist ausschließlich bei dem Übergang der Aggregationsverantwortung zum ÜNB zu verwenden. 27.08.2020 2020-00819
UTILMD AHB Stammdatenänderung 1.0d
Lokationsbündelstruktur: Wie sind die Markt-, Messlokationen und Tranchen in den SG5 LOC+172 / SG5 LOC+Z08 anzugben? Im SG5 LOC+172 sind ALLE bisherig, im LOC+Z08 ALLE zukünftig gültigen Mess-, Marktlokationen und Tranchen anzugeben 12.11.2019 2019-00541
UTILMD AHB Stammdatenänderung 1.1
Warum gibt es in dem Anwendungsfall 11187 (Stammdatensynchronisation) den Antwortcode ZJ5? Bei dem Prozess "Zuordnung der Datenaggregation zum ÜNB" ist im zugehörigen EBD die Verwendung des ZJ5 nicht vorgesehen 07.10.2019 2019-00489
Warum gibt es in der Stammdatensynchronisation vom LF an NB/ÜNB (PID 11186) keine Antwort? Eine Fachliche Antwort ist in diesem Anwendungsfall nicht notwendig. 10.05.2019 2019-00243
UTILMD AHB Stammdatenänderung 1.0c
Wie sind die Datumsfelder in der Stammdatenänderung zu befüllen? Wie die Datumsfelder "Beginn zum" und "Änderung zum" zu verwenden sind, ist im UTILMD AHB Stammdatenänderung beschrieben. 01.08.2018 2018-00080
Muss bei der "Nicht bilanzierungsrelevante Anfrage der komplexen Marktlokationsstruktur beim NB" eine Messlokation angegeben werden? Es handelt sich bei der "Nicht bilanzierungsrelevante Anfrage der komplexen Marktlokationsstruktur beim NB" um eine Stammdatenänderung und nicht um eine Anfrage in Bezug auf fehlende Stammdaten. 13.07.2018 2018-00069
Muss die Änderung der komplexen Marktlokationsstruktur nicht auch an den MSB gesendet werden können? Der MSB benötigt im Interimsmodell die Marktlokationsstruktur nicht. 25.06.2018 2018-00056
Werden in der SDÄ Werte in Segmenten nur durch neue Stammdaten ersetzt und leere Datenelemente beibehalten? In einem Segment / Segmentgruppe sind immer alle DE zu füllen, welche Bestand haben sollen 07.06.2018 2018-00046
UTILMD AHB WiM 3.1
Wie erfolgt die Angabe der Prognosedaten und geplanten Turnusablesung und Periode bei Gas? Angabe in der SG6 DTM "geplante Turnusablesung des NB (Gas) 29.08.2019 2019-00425
Was ist beim MSB in SG10 CAV+Z91 bei der Bestätigung der Anmeldung MSB anzugeben? Es ist der geplante neue MSB in der Bestätigung anzugeben 28.08.2019 2019-00413
WIe erfolgt die Identifizierung einer Messlokation? Die Identifizierung einer Messlokation muss eindeutig sein. 31.07.2019 2019-00357
Ist die Angabe der fachlichen Spezifikation zum Zählertyp MME im WiM AHB korrekt? Merkmalswert zur MME ist nur "Standard" oder "MeDa-Zäler" 01.07.2019 2019-00306
Ist die Bedingung 580 bei SG5 Meldepunkt in der Bestätigung der Anmeldung MSB Strom richtig? Die Bedingung 580 ist weiterhin an dieser Stelle richtig 18.06.2019 2019-00295
Erläuterung zur SG10 CCI / CAV Verwendungszweck der Werte Angabe des Verwendungszweck der Werte durch Wiederholung des SG10 CAV 03.06.2019 2019-00279
UTILMD AHB WiM 3.0f
Welche Kategorie der Nachricht ist im BGM-Segment zu verwenden? Die Code im BGM ergibt sich aus dem Anwendungsfall im AHB 06.09.2018 2018-00113
UTILMD MIG 5.2
Wie ist der Datumscode 104 zu verwenden? Der Datumscode 104 ist immer gleich zu verwenden 18.12.2019 2019-00605
Woraus ergibt sich die "Umspannung" an der Spannungsebene der Marktlokation? Die Umspannung an der Marktlokation leitet sich aus der Anschlusssituation ab. 28.10.2019 2019-00516
Welche Anforderungen bestehen bei der Verarbeitungsnummer für die Verarbeitungsreihenfolge Die Verarbeitungsnummer muss je MaLo/Tranche eine Rehienfolge erkennen lasse 15.08.2019 2019-00379
Warum ist SG6 RFF+Z19 / RFF+Z18 ist das DE1154 mit D beschrieben / und der Identifikator somit nicht zwingend vorhanden? Der Identifikator ist nicht zwingend erforderlich. Er liegt nicht immer vor, oder das Objekt ist Eindeutig im Vorgang 12.08.2019 2019-00374
Warum gibt es in der SG8 SEQ+Z02 (OBIS-Daten der Marktlokation ab S.173) keinen Bezug auf den Meldepunkt (RFF+AVE)? Die SG8 ist in jedem Anwendungsfall immer eindeutig einer Marktlokation zugeordnet 10.07.2019 2019-00321
UTILMD MIG 5.1g
Dürfen die Codes der Temperaturmessstellen nur numerisch sein? Die Codes der Temperaturmessstellen sind laut Nachrichtenbeschreibung (MIG) alphanumerisch 09.11.2018 2018-00152
Umgang mit den Codes Z01 für "Struktur Personennamen" und Z02 "Struktur der Firmenbezeichnung" Anhand der Betreffenden Codes kann kein Rückschluss auf ein Kundensegment getroffen werden. 27.08.2018 2018-00097
Wie wird dem LFN mitgeteilt, dass der LFA eine Abmeldeanfrage mit APERAK abgelehnt hat Eine APERAK auf eine Abmeldungsanfrage stellt ein Fehler dar. Dieser ist vom Empfänger der APERAK zu klären. 17.05.2018 2018-00031
UTILTS AHB Berechnungsformel 1.0
UTILTS wird für alle betroffenen Marktlokationen versendet 10.06.2020 2020-00771
Kann ein Verlustfaktor in einem Rechenschritt mit dem Operator "Addition" verwendet werden? Ja. 19.12.2019 2019-00611
Kann der LF die Berechnungsformel empfangen? Ja, jedoch erst ab dem 01.10.2020. Das UTILTS AHB wird rechtzeitig angepasst. 22.10.2019 2019-00511
Wie kann ein Faktor z.B. 0,33 angegeben werden? Einheitenlose feste Faktoren (z.B. 0,33) können nicht übermittelt werden. 05.09.2019 2019-00431