Skip to main content

Detailansicht

Anlagedatum 16.09.2022
Ticketnummer 2022-01482
Kurzfrage Müssen die Preiseinheiten im Preisblatt und Rechnung identisch sein ?
Frage Rückfrage zur Angabe der Maßeinheit bei Preisen:

Guten Tag,
ab dem 01.10.22 sind die elektronischen Preisblätter zu versenden. Die Maßeinheit ist hier in vielen Fällen €/Tag. In unserem veröffentlichten PDF-Preisblatt und in der Abrechnung (in SAP) wird jedoch bisher die Maßeinheit €/Jahr (z.B. Leistungspreis oder Messkosten) verwendet.
Können wir abweichend von den Angaben in der PRICAT weiterhin die Maßeinheit €/Jahr in der INVOIC verwenden?
Im Voraus vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Grüße aus Saarbrücken
Dateien
Kurzantwort Zur einheitlichen Rechnungsprüfung sind die Vorgaben zur Preisblatterstellung einzuhalten. Die Angabe der Einheiten in der Rechnung folgt dem Preisblatt.
Antwort

Sehr geehrter Marktteilnehmer,

die Vorgaben zum Aufbaue des Preisblattes in der PRICAT-Nachrichten sind einzuhalten, natürlich auch bezgl. der verwendeten Bezugsgrößen bei Einheiten. Eine Abweichung zwischen kommuniziertem Preisblatt und den Einstellungen im Abrechnungssystem ist nicht möglich. Evt. vorher kommunizierte Preisblätter müssen erneut mit korrekten Einheiten versendet werden.

Anschlßend sind im Sinner einer einheitlichen Rechnungsprüfung ebendise Einheiten in der Rechnung anzugeben, die vorher im Preisblatt kommuniziert wurden.

Mit freundlichen Gruß
Ihr BDEW-Forum Datenformate

Datei Antwort

Zurück zur Übersicht