Skip to main content

Detailansicht

Anlagedatum 29.08.2019
Ticketnummer 2019-00425
Kurzfrage Wie erfolgt die Angabe der Prognosedaten und geplanten Turnusablesung und Periode bei Gas?
Frage Bei der Bestätigung der Anmeldung Gas (PID 11043) muss man bei der Prognose von Basis auf Werten (Bedingung 21) die Informationen zur Geplanten Turnusablesung und entsprechend die zugewiesene Periode mitteilen.

Die Information zur Bilanzierung steht allerdings im SEQ+Z01 welches auf Grund der Bedingung 59 nur bei Strom mitgeschickt werden muss.

Wie ist das Problem zu lösen?
Dateien
Kurzantwort Angabe in der SG6 DTM "geplante Turnusablesung des NB (Gas)
Antwort

Sehr geehrter Marktpartner,

vielen Dank für Ihre Frage.
Die Angabe der geplanten Turnusablesung und des Turnusintervalls erfolgt nicht innerhalb der SG8 SEQ+Z01 Daten der Marktlokation, sondern auf Ebene der SG6 DTM "geplante Turnusablesung des NB (Gas)" sowie "Turnusableseintervall des NB (Gas)"

Da sich die Prognosegrundlage der Marktlokation ebenfalls unterhalt der SG8 SEQ+Z01 Daten der Marktlokation befindet, ist diese in der Sparte Gas nicht anzugeben.


Mit Freundlichen Grüßen
Ihr Forum Datenformate

Datei Antwort

Zurück zur Übersicht